ISOGON

Beleuchtung









Eine gute Beleuchtung ist einer der wichtigsten Faktoren für einen gelungenen Auftritt.
Sie kann auf sehr unterschiedliche Art und Weise erfolgen.
Wir wollen hier nur Beispiele aufzeigen, die direkt am System befestigt werden.

Lichtschienen können mittels dem Klemmhalter am Profil Nr.01 befestigt werden.
Diese Lösung ist vor allem deshalb interessant, weil der Klemmhalter auch noch nachträglich angebracht werden kann.

Um die Schiene in einer Profilnut zu befestigen, müssen vorab Nutensteine eingesetzt werden.
Diese Befestigungsvariante gilt für alle Systeme. 

Leuchtstoffröhren können auch direkt im Profil Nr.01 angebracht werden. Die Befestigung erfolgt durch einen Metallhalter, der vorher in das Profil eingeschoben wird. Das Kunststoffprofil Nr.54 dient als Abdeckung. Die Standardausführung ist transluzent weiß, bei Abnahme größerer Mengen kann es auch eingefärbt werden um Farbakzente zu setzen.

Diese Art der Beleuchtung wirkt vor allem an Außen- und Innenkanten und ermöglicht in Vitrinen eine gleichmäßige und blendfreie Ausleuchtung.

Eine weitere Möglichkeit Lichtschienen zu befestigen ist die Anbringung von Lichtschienenhaltern am plus-Knoten. Die Beleuchtung kann dadurch in gewissem Abstand zum System angebracht werden.
Die Halter werden je nach Bedarf und Ausführung von oben oder von vorne mit dem plus-Knoten verschraubt.





Sollten Sie noch nicht registrierter Benutzer sein, so koennen Sie sich per "Registrieren" anmelden.



Kontakt 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Planung und Montage:

Sie erreichen uns unter
Tel  +49 (0) 7124 9273-10
Fax +49 (0) 7124 9273-33

E-Mail senden
So finden Sie uns

ISOGON Laden- und Messebausysteme GmbH • Dieselstraße 14 • D-72818 Trochtelfingen
Telefon: +49 (0)7124 - 92 73 - 10 • Telefax +49 (0)7124 - 92 73 - 33

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  nach oben